März 24, 2016

IMG_5774

Los geht´s..., mit der Wohnungssuche

Morgen starten wir wieder in Richtung Norden. Zuerst machen wir in der Lübecker Bucht Station und dann geht es am Montag nach Kristiansand.
Meine Norwegischkenntnisse sollten inzwischen zum Überleben reichen, aber das war es dann wohl auch.
Es ist ja viel passiert in der Zwischenzeit und so werden wir neben der Wohnungssuche wohl auch verschiedene Ärzte aufsuchen müssen, um Annas Therapie nahtlos fortführen zu können. Außerdem möchte ich ein paar Tage in der Schule hospitieren, damit ich mich auf das neue Leben einigermaßen einstellen kann.
Das mit der Wohnungssuche ist gar nicht so einfach. Die Norweger meinen immer wir hätten ja noch Ewigkeiten Zeit. Wir Deutschen empfinden da wohl etwas anders...
Wenn man in Norwegen ein Haus oder eine Wohnung mieten möchte, dann läuft das nur online. Makler vermittelt praktisch keine Mietwohnungen sondern nur Kaufobjekte. Wenn man dann etwas bei finn.no gefunden hat, dann stellt man fest, dass man eigentlich schon 2 bis 3 Tage später einziehen muss. Das ist für uns allerdings etwas früh! So sucht man also verzweifelt irgendwelche Mietobjekte ab Juni oder Juli und nun grenzt sich die ohnehin sehr begrenzte Auswahl schon weiter ein. Wenn man etwas kaufen möchte, dann ist die Auswahl allerdings fast unbegrenzt! Mit etwas Glück bleiben dann 3 oder 4 Mietobjekte übrig, die allerdings dann so gar nicht den eigentlich gewünschten Anforderungen entsprechen. Aber vielleicht finden wir ja eine Bleibe. Viele Wohnungen sind übrigens möbliert zu vermieten, was die ganze Sache auch nicht wirklich einfacher macht. Außerdem haben wir ja auch noch einen Hund. Einen Besichtigungstermin haben wir immerhin und vielleicht kommt ja noch was dazu, wenn in Norwegen Ostern vorbei ist. Da ist nämlich von Gründonnerstag bis Ostermontag alles geschlossen. Ich hoffe ja, dass wenigstens die Fähre geht...
Wir hoffen also das Beste. Vielleicht können wir ja bald von einem Erfolg berichten, und wenn ich irgendwo ein freies W-lan finde, dann habe ich vielleicht auch die Muße ein paar Neuigkeiten zu schreiben.
Bis dahin "ha det bra"
Tim & Anna

4 Comments on “

  1. Viel Glück wünsche ich Euch beiden mutigen Weltenbummlern! Wir sind auch umgezogen, wohnen im Berliner Stadtrand jetzt direkt am Wasser. Es fühlt sich sehr nordisch an hier! Auch haben wir Platz für Gäste und freuen uns immer über Besuch.
    Anna, was ist los bei Dir? Wofür brauchst Du Therapie? Ich wünsche Dir jedenfalls von Herzen gute Besserung!
    Viele liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.